Beritt

"Gegenseitiges Verständnis ist die Grundlage des gemeinsamen Erfolgs."

Foto: Pixelio/Tutto62
Foto: Pixelio/Tutto62

Die Aus- und Weiterbildung eines Pferdes ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, denn damit wird die Grundlage des Reitens geschaffen. Das Pferd soll Freude an der Arbeit haben, sich anbieten und dem Reiter vertrauen. Wichtig ist es deshalb, die Ausbildung an den Charakter, die Voraussetzungen des Pferdes, aber auch an die Ansprüche des Reiters anzupassen. Fest steht: Beritt ist etwas sehr Individuelles und basiert auf Vertrauen.

 

Zu meinen Ausbildungszielen gehört vor allem, dass der spätere Reiter das Gelernte genauso abrufen kann. Das setzt eine solide und schonende Grundausbildung des Pferdes voraus.

 

Ich biete Einzel- und Vollberitt für Jungpferde und Korrekturberitt in folgenden Bereichen

 

• Dressurausbildung bis Klasse M

• Springausbildung bis Klasse M

• Geländetraining

• Turniervorstellung

 

Gerne erarbeite ich auch einen kombinierten Trainingsplan, bei dem sich sowohl Reiter als auch Pferd gemeinsam weiterentwickeln können.