Life Kinetik für Schüler

"Wie schön wäre es, wenn Erlerntes einfach effektiver eingesetzt werden könnte!"

Unsere Anforderungen im Berufsleben sowie in Lehranstalten werden kontinuierlich komplexer und anspruchsvoller, die mentale Beanspruchung steigt stetig. Stressresistenz, Konzentrationsfähigkeit, Leistungsbereitschaft und somit auch soziale Kompetenz sind Disziplinen die heute wichtiger sind denn je. Bei Schülern wie bei Lehrern.

Wie schön wäre es, wenn Erlerntes einfach effektiver eingesetzt werden könnte; wenn körperliche und geistige Herausforderungen spielerisch besser koordiniert werden könnten?


Prof. Dr. Matthias Grünke vom Lehrstuhl für Konzeption und Evaluation schulischer Förderung im Förderschwerpunkt Lernen bestätigt die Wirkung von Life Kinetik®:

Bestimmte koordinative Übungen beeinflussen die Hirnentwicklung bei Kindern sehr positiv. Auch bei Erwachsenen bewirken gewisse Bewegungstrainings die Bildung neuer Nervenzellen im Hippocampus, so dass man Gedächtnisinhalte besser abspeichern kann.“

In  viele Schulen und Kindergärten wird das Übungsprogramm erfolgreich eingesetzt.Durch die Bewegung  im Training, erfolgt eine emotionale Stressreduzierung. Die Kinder werden dadurch ruhiger und  ausgeglichener. Sie können sich besser konzentrieren, erkennen schneller Lösungswege von Aufgaben und das Umsetzten von Textaufgaben in Rechnungen fällt leichter. Die Lese und Rechtschreibfähigkeit  verbessert sich, Kinder machen weniger Fehler, dadurch steigt das Selbstbewusstsein und handeln selbstständiger.